Karlstein bei Thuine


Findling Findling
 
GPS Koordinaten
 
nächster Ort Freren, Thuine
 
Menschen mit Behinderung




Abbildung zu Karlstein bei Thuine

Es wird vermutet, dass dieser "Karlstein" (verballhornt auch "Kahlstein") auf dem Transport zum Bau des Großsteingrabes in Thuine liegenblieb, weil er zu schwer war.

Der Stein liegt nördlich des Großsteingrab in der Kunkenvenne

Fotos: H. Zaeck, Thuine


Thuiner Karlstein Nordgrp Dolmen 1 Nordgrp Urdolmen 3 Landkarte zu Karlstein bei Thuine
  • Freren
    www.freren.de
  • Landkreis Emsland
    www.emsland.de


Anfahrt


Die Legende zum Karlstein in Thuine

In Suttrup südlich von Thuine lebte ein Riese, der sich über den Bau der Kirche in Thuine ärgerte. Er warf mit einem großen Findling nach der Kirche. Dieser verfehlte aber sein Ziel und flog weit über die Kirche bis hin in den Thuiner Wald.

Als Kaiser Karl der Große das hörte, war er so erbost, dass er nach Thuine in den Wald zu dem großen Findling ging und mit seinem Schwert auf den Stein einhieb - noch heute ist die herausgeschlagene Scharte, die das Schwert Karls des Großen dort hinterlassen hat, zu sehen.


Copyright © 1999, 2021 Mario H. Fietz - Email : Email-Adresse