Glaner Braut III


Hünengrab Hünengrab
Nr. 950
 
GPS Koordinaten 52° 55.79' N
8° 22.42' E
 
nächster Ort Wildeshausen, Glane
 
Ausrichtung 226°
 
Menschen mit Behinderung Begleitperson für Rollstuhlfahrer notwendig




Abbildung zu Glaner Braut III

Standort: Wildeshausen, Glane, sŘdlich der Hunte bei D÷tlingen im Naturschutzgebiet.
Zufahrt: von Wildeshausen aus kommend Richtung D÷tlingen auf der K242. Bei Glane rechter Hand auf ein Holzhinweisschild achten. Schild ist einseitig beschriftet und nur aus Richtung Wildeshausen lesbar. Dort abbiegen und Stra▀e bis zum Ende fahren. Hier beginnt das Naturschutzgebiet. Von hier aus noch ein paar hundert Meter zu Fu▀ oder mit dem Fahrrad auf dem "Huntepadd" (Fahrradroute R1).

Die Glaner Braut besteht aus einer Gruppe von vier Steingräbern und liegt in einer Heidelandschaft nahe dem Hunteufer. Das gr÷▀te Bauwerk ist die Glaner Braut I mit etwa 50m Länge und 6-8m Breite. Die Grabkammer ist stark zerst÷rt.
Die Glaner Braut II liegt im rechten Winkel daneben und hat eine Ausdehnung von 30m bei 5-m Breite. Bei der Glaner Braut III handelt es sich um eine 6x2m gro▀e Grabkammer und von der Glaner Braut IV sind nur noch die Reste der Grabkammer zu sehen. Ein Deckstein liegt etwa 14m entfernt.


Abbildung zu Glaner Braut III

Brautwagen Ahlhorn 935 Ahlhorn 934 Ahlhorn 937 Visbeker Br├Ąutigam D├Âtlinger Steingrab Kleinenkneten I Glaner Braut 1 Glaner Braut 2 Glaner Braut 3 Hohe Steine H├╝nengrab 933 Kellersteine 939 Kellersteine 940 Visbeker Braut Th├Âlstedt Heidenopfertisch M├╝hlensteine Schmeersteine Landkarte zu Glaner Braut III
  • Stadt Wildeshausen
    www.wildeshausen.de
  • Dötlingen
    www.doetlingen.de
  • Wildeshauser Geest - Steinzeitreise
    www.steinzeitreise.de
  • Landkreis Oldenburg
    www.landkreis-oldenburg.de


Anfahrt

von Wildeshausen aus kommend Richtung Dötlingen auf der K242. Bei Glane rechter Hand auf ein Holzhinweisschild achten. Schild ist einseitig beschriftet und nur aus Richtung Wildeshausen lesbar. Dort abbiegen und Straße bis zum Ende fahren. Hier beginnt das Naturschutzgebiet. Von hier aus noch ein paar hundert Meter zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf dem "Huntepadd" (Fahrradroute R1).
Eine Parkgelegenheit besteht am Ende der Straße, wo es in das Naturschutzgebiet geht
In Dötlingen gibt es etliche Ausflugslokale. Speziell für Biker: Unter den Linden (www.boetefuer.de)

In der Nähe:
Glaner Braut II (Oldenburg)0.06 km,22°(NO)
Glaner Braut I (Oldenburg)0.09 km,50°(NO)
D├Âtlinger Steingrab (Oldenburg)1.16 km,20°(NO)
Hohe Steine (Oldenburg)3.61 km,166°(SO)
Visbeker Braut (Oldenburg)5.38 km,218°(SW)
Gro├čsteingrab bei Th├Âlstedt (Oldenburg)5.92 km,205°(SW)
Schmeersteine (Vechta)6.40 km,208°(SW)
M├╝hlensteine (Vechta)7.02 km,207°(SW)
Kellersteine 940 (Oldenburg)8.22 km,229°(SW)
Kellersteine 939 (Oldenburg)8.25 km,229°(SW)
Kleinenkneter Steine I (Oldenburg)8.46 km,151°(SO)
Kleinenkneter Steine II (Oldenburg)8.58 km,150°(SO)
Brautwagen (Oldenburg)9.11 km,231°(SW)
Visbeker Br├Ąutigam (Oldenburg)9.15 km,232°(SW)
H├╝nengrab 937 (Oldenburg)9.16 km,232°(SW)
H├╝nengrab 934 (Oldenburg)9.17 km,232°(SW)
H├╝nengrab 935 (Oldenburg)9.18 km,232°(SW)
Heidenopfertisch (Vechta)9.38 km,231°(SW)
H├╝nengrab 933 (Oldenburg)10.31 km,235°(SW)
H├╝nensteine (Oldenburg)13.81 km,22°(NO)


Copyright © 1999, 2021 Mario H. Fietz - Email : Email-Adresse