stonepages.de
 
stonepages.deHome
Galerie
Landkarte

Druckansicht

Der Nordwesten
 Borken
 Cloppenburg
 Drenthe
 Emsland
B├Ârger I Steenhus
B├Ârger II H├╝nenste
B├Ârger III
B├Ârger Opferstein
Ber├čener Stein
Bruneforth II
Bruneforths Esch I
Brutsteene
D├╝velskuhlen I
D├╝velskuhlen II
Deepmoorsteene
Deymann 1
Deymann 2
Deymann 3
Deymann 4
Freren
Gro├č Ber├čen III
Gro├č Ber├čen IV
Gro├č Ber├čen V
Gro├č Ber├čen VI
H├╝nensteinfest
H├╝ven Nord
H├╝ven S├╝d
Her├čum
Hoogen Stener
Im Ipeken
Ipeken Tannenwald
K├Âlkesdose
K├Ânigsgrab
Lahn II
Lahn III
Lahn V
Lastrup 869
L├Ąhden I
L├Ąhden II
Mehringen 1
Mehringen 2
Mehringen 3
Mundersum
Ostenwalde I
Ostenwalde II
Osteresch
P├╝ttkesberge
Poldenh├╝nensteine
Radberg
Rekonstruiertes H├╝n
Spahn H├╝nenstein
Spahn Steenberg
Sprakel
Steinerner Schl├╝sse
Steinkreis Werpeloh
Thuine
Thuiner Karlstein
Vrees I
Werpeloh I
Werpeloh II
Werpeloh III
Werpeloh IV
Werpeloh V
Westerloh I
 Nienburg
 Oldenburg
 Osnabr├╝ck
 Steinfurt
 Vechta
 Stra├če der Megalithkultur

Beispiele
anderer Regionen
 Bretagne
 D├Ąnemark
 Everstorf
 Externsteine
 Haldensleben
 L├╝beck
 Schottland
 Schweiz

Wanderwege
und Museen
 Brautweg
 Museum
 Steingr├Ąberweg

Menue - Sortierung

Karlstein bei Thuine

Emsland Niedersachsen
   

Findling Findling
 
GPS Koordinaten
 
nächster Ort Freren, Thuine
 
Menschen mit Behinderung
andere Koordinatensysteme    Routenplanung
Abbildung zu Karlstein bei Thuine


Abbildung zu Karlstein bei Thuine

Es wird vermutet, dass dieser "Karlstein" (verballhornt auch "Kahlstein") auf dem Transport zum Bau des Gro▀steingrabes in Thuine liegenblieb, weil er zu schwer war.

Der Stein liegt nördlich des Gro├čsteingrab in der Kunkenvenne interner Link

Fotos: H. Zaeck, Thuine


Thuiner Karlstein Nordgrp Dolmen 1 Nordgrp Urdolmen 3 Landkarte zu Karlstein bei Thuine
    Wettervorhersage für DEPLZ,49832,4 thuine

größer

Anfahrt

Alle vorhandenen Anfahrtbeschreibungen für Emsland

Die Legende zum Karlstein in Thuine

In Suttrup südlich von Thuine lebte ein Riese, der sich Řber den Bau der Kirche in Thuine ärgerte. Er warf mit einem gro▀en Findling interner Link nach der Kirche. Dieser verfehlte aber sein Ziel und flog weit Řber die Kirche bis hin in den Thuiner Wald.

Als Kaiser Karl der Große das hörte, war er so erbost, dass er nach Thuine in den Wald zu dem großen Findling ging und mit seinem Schwert auf den Stein einhieb - noch heute ist die herausgeschlagene Scharte, die das Schwert Karls des Großen dort hinterlassen hat, zu sehen.

weitere Sagen auf stonepages.de




zum Seitenanfang  Seitenanfang  | Home  | Administration
Copyright © 1999, 2021 Mario H. Fietz - Email : Email-Adresse