stonepages.de
 
stonepages.deHome
Galerie
Landkarte

Druckansicht

Der Nordwesten
 Borken
 Cloppenburg
 Drenthe
 Emsland
 Nienburg
 Oldenburg
Ahlhorn 934
Ahlhorn 935
Ahlhorn 937
Brautwagen
Dötlinger Steingrab
Glaner Braut 1
Glaner Braut 2
Glaner Braut 3
Hünengrab 933
Hünensteine Steinki
Hohe Steine
Kellersteine 939
Kellersteine 940
Kleinenkneten I
Kleinenkneten II
Stenum
Thölstedt
Visbeker Braut
Visbeker Bräutigam
 Osnabrück
 Steinfurt
 Vechta
 Straße der Megalithkultur

Beispiele
anderer Regionen
 Bretagne
 Dänemark
 Everstorf
 Externsteine
 Haldensleben
 Lübeck
 Schottland
 Schweiz

Wanderwege
und Museen
 Brautweg
 Museum
 Steingräberweg

Menue - Sortierung

Kleinenkneter Steine I

Oldenburg Niedersachsen
Große Steine I  

Hünenbett Hünenbett
Nr. 957
 
GPS Koordinaten 52° 51.80' N
8° 26.10' E
 
nächster Ort Wildeshausen, Kleinenknet
 
Ausrichtung 6° / 186°
 
Menschen mit Behinderung Begleitperson für Rollstuhlfahrer notwendig
andere Koordinatensysteme    Routenplanung     25a
Abbildung zu Kleinenkneter Steine I


Abbildung zu Kleinenkneter Steine I

Etwa 4 km südlich von Wildeshausen (Wildeshausen Richtung Goldenstedt, L882) befinden sich diese eindrucksvollen Hünenbetten.

Hünenbett Definition I besitzt eine rechteckige Einfassung von 50m Länge und 7m Breite. In der Mitte befindet sich eine unregelmäßig geformte Grabkammer von 6,80m Länge, 2,10 bis 2,40 Breite und 1,60 bis 1,70m Höhe.

Die beiden Hünenbetten Definition der Kleinenkneter Steine wurden 1934 bis 1939 ausgegraben. Dabei fanden sich über 10.000 Bruchstücke von Tongefäßen interner Link, Steinbeile, Pfeilspitze, Bernsteinperlen, eine kleine Kupferscheibe und eine Lampe mit fünf Brennöffnungen.

Hünenbett I wurde nach der Ausgrabung mit der ursprünglichen Erdaufschüttung rekonstruiert. Die Rückseite der Grabkammer wurde offengelassen, damit ein wenig Licht ins Innere fällt.

Errichtet wurden die Hünenbetten etwa zwischen 3400 und 2800 v.Chr.


Abbildung zu Kleinenkneter Steine I
Abbildung zu Kleinenkneter Steine I
Abbildung zu Kleinenkneter Steine I

Kleinenkneten I Kleinenkneten II Glaner Braut 1 Glaner Braut 2 Glaner Braut 3 Hohe Steine Kellersteine 940 Visbeker Braut Thölstedt Mühlensteine Schmeersteine Landkarte zu Kleinenkneter Steine I
    Wettervorhersage für DEPLZ,27793 wildeshausen

größer

Anfahrt

Südlich von Wildeshausen an der Goldenstedter Straße (L882) zwischen Wildeshausen und Kleinenkneten. Hinweisschilder an der Straße.
Parkgegelegenheit direkt am Großsteingrab.
Alle vorhandenen Anfahrtbeschreibungen für Oldenburg

Megalithen in der Nähe (20km):
Kleinenkneter Steine II (Oldenburg)0.16 km,111°(SO)
Hohe Steine (Oldenburg)5.06 km,320°(NW)
Großsteingrab bei Thölstedt (Oldenburg)6.89 km,287°(NW)
Schmeersteine (Vechta)7.28 km,284°(NW)
Mühlensteine (Vechta)7.37 km,279°(W)
Visbeker Braut (Oldenburg)8.08 km,293°(NW)
Glaner Braut III (Oldenburg)8.46 km,331°(NW)
Glaner Braut I (Oldenburg)8.47 km,332°(NW)
Glaner Braut II (Oldenburg)8.50 km,331°(NW)
Dötlinger Steingrab (Oldenburg)9.26 km,336°(NW)
Kellersteine 940 (Oldenburg)10.48 km,281°(NW)
Kellersteine 939 (Oldenburg)10.55 km,281°(NW)
Brautwagen (Oldenburg)11.34 km,279°(W)
Hünengrab 937 (Oldenburg)11.42 km,279°(W)
Visbeker Bräutigam (Oldenburg)11.44 km,279°(W)
Heidenopfertisch (Vechta)11.46 km,277°(W)
Hünengrab 935 (Oldenburg)11.48 km,279°(W)
Hünengrab 934 (Oldenburg)11.52 km,279°(W)
Hünengrab 933 (Oldenburg)12.68 km,277°(W)



zum Seitenanfang  Seitenanfang  | Home  | Administration
Copyright © 1999, 2016 Mario H. Fietz - Email : Email-Adresse